KURZ Gruppe

07144 8514-50
info(at)hapart.de

Sonderabfall

An die Entsorgung von Sonderabfällen (gefährliche Abfälle) stellt der Gesetzgeber besonders hohe Anforderungen. Zurecht: Meist handelt es sich dabei um Stoffe, die in besonderem Maße gesundheits-, luft- oder wassergefährdend sind.

Unser geschultes Personal garantiert Ihnen die sichere und umweltverträgliche Entsorgung Ihrer Sonderabfälle. Seit 1990 betreiben wir am Standort Ludwigsburg ein immissionsschutzrechtlich genehmigtes Sonderabfall-Zwischenlager.

Unsere Dienstleistungspalette in der Sonderabfallentsorgung:

  • praxisbezogene Beratung - auch vor Ort,
  • Gestellung von Gefahrgut-Sammelbehältern,
  • Gefahrgut-Transporte,
  • Abholung vor Ort mit unserem LKW mit Mitnahmestapler,
  • Sortieren, Verpacken und Dokumentieren der Abfälle,
  • Erstellung der Abfallbilanz für Ihre Dokumentation.

Typische Sonderabfälle, die wir entsorgen:

  • Altfarben, Altlacke,
  • Lösungsmittel,
  • Pflanzen- und Holzschutzmittel,
  • Chemikalien und Reagenzien,
  • Reinigungsmittel,
  • Säuren und Laugen,
  • Fotochemikalien,
  • Altöle, Heizöle, Emulsionen,
  • Spraydosen, PU-Schaumdosen,
  • Harz- und Klebemittel, auch deren reaktive Einzelkomponenten,
  • Batterien, Akkus (Autobatterien, Ni-Cd-Akkus etc.),
  • Quecksilber (Thermometer, Kippschalter etc.),
  • Leuchtstofflampen (auch Sammelsysteme für Großmengen).

Ihr Entsorgungswunsch ist nicht dabei? Sie haben weitere Fragen oder wünschen ein Angebot? Wenden Sie sich an Ihren Ansprechpartner.