07144 8514-50
info(at)hapart.de

Unternehmen

HAPART wurde Ende der 1980er Jahre gleichsam als Dienstleistungsunternehmen und Entsorgungskonzept "aus der Taufe gehoben". Der Kerngedanke bestand darin, Krankenhäusern und anderen Einrichtungen aus dem Gesundheitswesen die teure und anfällige hausinterne Sterilisation oder gar Verbrennung von Abfällen abzunehmen und ihnen damit weitere Freiräume für ihre eigentliche Tätigkeit zu verschaffen. Die Zutaten des Konzepts waren von Anfang an: eine hygienisch einwandfreie Logistikkette, eine rationell zentralisierte und hochwertige Behandlung der Abfälle sowie ein volles Programm an Service und Beratung. Die Ergebnisse sind im Wesentlichen die Einsparung von Kosten und der Zugewinn an Qualität -  und eine ständig steigende Zahl zufriedener Kunden.

Der Standort des Unternehmens war zu Beginn Kirchheim unter Teck. Anfang der 1990er Jahre wurde mit der KURZ Entsorgung GmbH aus Ludwigsburg ein leistungsfähiger Partner für die Logistik gefunden und bereits 1993 erfolgte die Übernahme in die KURZ Gruppe. Was folgt ist ein Vierteljahrhundert Erfolgsgeschichte. Nach mehreren Jahren am Ludwigsburger Hauptsitz der KURZ Gruppe konnten großzügige Räumlichkeiten am Standort Benningen am Neckar bezogen werden. Heute ist die HAPART Medizinal-Entsorgung GmbH einer der deutschlandweit agierenden Player auf dem Markt für klinikspezifische Abfallentsorgung.